Aufgrund des Umfangs und der Intensität der globalen Gesundheitsprobleme kann kein Land oder keine Behörde allein daran arbeiten, diese Probleme anzugehen. Mehrere internationale Agenturen und Institutionen gestalten die globale Gesundheitspolitik mit und finanzieren, implementieren und evaluieren Programme. Internationale und multinationale Organisationen und ihre Regionalbüros, Regierungsbehörden, privaten Stiftungen, Universitäten und andere globale Gesundheitsorganisationen arbeiten zusammen, um die Ergebnisse der öffentlichen Gesundheit zu verbessern, technisches Fachwissen bereitzustellen und neue Strategien anzuwenden, um die sich ständig weiterentwickelnde Praxis der öffentlichen Gesundheit zu verbessern.

Multilaterale Agenturen

Internationale Gesundheitsorganisationen werden im Allgemeinen in drei Gruppen unterteilt: multilaterale Organisationen, bilaterale Organisationen und Nichtregierungsorganisationen (NRO). Die Finanzierung durch multilaterale Organisationen erfolgt durch mehrere Regierungen und Nichtregierungsorganisationen und wird auf viele verschiedene Länder verteilt. Die prominenten multilateralen Organisationen sind alle Teil der Vereinten Nationen ; Es gibt jedoch auch andere Nicht-UN-Organisationen, die bei der Bewältigung globaler Gesundheitsprobleme an vorderster Front stehen, wie beispielsweise den  Globalen Fonds zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria.

Beispiele für multilaterale Organisationen, die sich auf globale Gesundheit konzentrieren:

Weltgesundheitsorganisation

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg als multilaterale Gesundheitsorganisation gegründet, um die Länder zu den gemeinsamen Zielen der Bekämpfung von Krankheiten und der Verbesserung der Gesundheit weltweit zu vereinen. Die Organisation rekrutiert Experten mit breitem Fachwissen, darunter Ärzte, Forscher, Epidemiologen, Verwaltungsmitarbeiter (Finanz- und Informationssysteme), Statistiker, Ökonomen und andere verwandte Bereiche, um eine breite Palette von Programmen und Projekten weltweit durchzuführen. Die Pan American Health Organization  (PAHO) ist die regionale Außenstelle der WHO in Amerika. Weitere Informationen zu den Beschäftigungsmöglichkeiten, den erforderlichen Qualifikationen, dem Bewerbungsverfahren und den aktuellen Stellenangeboten bei der WHO finden Sie auf ihrer Beschäftigungsseite. Weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten oder zum Praktikumsprogramm der Organisation finden Sie auf der PAHO-Website .

Weltbank

Als eine der führenden Institutionen für Investitionen in Gesundheit und Entwicklung spielt die Weltbank eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der globalen Gesundheitspolitik. Die Weltbank bemüht sich, die Armut zu lindern, indem sie armen Ländern Darlehen, Kredite und Zuschüsse zur Verfügung stellt, um verschiedene Entwicklungsprojekte in Bereichen wie Bildung, Gesundheitswesen, Landwirtschaft, Umwelt- und Ressourcenmanagement, Infrastruktur und anderen relevanten Projekten durchzuführen. Die Organisation bietet eine Vielzahl von Karriere- und Beschäftigungsmöglichkeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten und Praktikumsmöglichkeiten. Auf der  Beschäftigungsseite finden Sie eine Liste der weltweit aktuellen Stellenangebote und Praktikumsmöglichkeiten .

Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) ist ein wichtiger Akteur bei Initiativen im Bereich der Kindergesundheit. Die Organisation gibt den größten Teil ihres nicht-administrativen Budgets für die Förderung von Gesundheitsinitiativen aus und priorisiert die Bedürfnisse der am stärksten gefährdeten Kinder der Welt. UNICEF ist bestrebt, wichtige gesundheitliche Probleme wie HIV und AIDS, Ernährung von Müttern und Kindern, übermäßige Müttersterblichkeit, steigende Impfraten und andere wichtige Bereiche wie die Gleichstellung der Geschlechter sowie das Überleben und die Entwicklung von Kindern anzugehen. Besuchen Sie die UNICEF- Beschäftigungsseite , um mehr über die Fähigkeiten und Qualifikationen zu erfahren, nach denen die Organisation in ihrer Belegschaft sucht, über die Bewerbungsanforderungen, die aktuellen Stellenangebote und das Praktikumsprogramm .


Bilaterale Agenturen

 Eine bilaterale Organisation ist eine Regierungsbehörde oder gemeinnützige Organisation, die ihren Sitz in einem einzelnen Land hat und Entwicklungsländer finanziert. Diese Organisationen haben ähnliche Arbeitsanforderungen wie internationale Organisationen, bieten jedoch im Allgemeinen mehr Möglichkeiten für Praktika und Einstiegspositionen in diesen Organisationen.

Beispiele für bilaterale Organisationen:

Die Agentur der Vereinigten Staaten für internationale Entwicklung

Die US-amerikanische Agentur für internationale Entwicklung (USAID) ist eine der größten bilateralen Agenturen, die an globalen Gesundheitsbemühungen beteiligt sind. Es ist die führende US-Regierungsbehörde, die sich bemüht, extreme globale Armut zu beenden und gleichzeitig widerstandsfähigen demokratischen Gesellschaften dabei zu helfen, ihr Potenzial auszuschöpfen. USAID finanziert und unterstützt globale Gesundheitsinitiativen in Bereichen wie neu auftretende Pandemiebedrohungen, Familienplanung, HIV und AIDS, Stärkung der Gesundheitssysteme, Malaria, Gesundheit von Mutter und Kind, vernachlässigte Tropenkrankheiten, Ernährung und Tuberkulose (TB). Informationen zu Stellenangeboten bei USAID finden Sie auf der jeweiligen Beschäftigungsseite. Dort finden Sie Informationen zu Stellenangeboten bei USAID, Stellenausschreibungen, dringenden Einstellungsbedürfnissen und  Praktika für Studenten .

Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC)

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) sind Teil des US-amerikanischen Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste. Die Organisation ist für die Umsetzung von Gesundheitsinitiativen in den USA verantwortlich und nutzt ihre Ressourcen auch, um globale Gesundheitsinitiativen voranzutreiben. Andere Länder haben bilaterale Organisationen, die ähnliche Funktionen ausüben. Informationen zu aktuellen Stellenangeboten und zur Karriereentwicklung finden Sie auf der CDC-  Beschäftigungsseite mit einer Liste von Stellenangeboten. CDC bietet auch Stipendien für das Training der öffentlichen Gesundheit an .  


Nichtregierungsorganisationen

Eine Nichtregierungsorganisation (NRO) ist eine gemeinnützige freiwillige Bürgergruppe, die auf lokaler, nationaler oder internationaler Ebene organisiert ist. Diese Organisationen sind aufgabenorientiert und in der Regel auf bestimmte Themen wie Gesundheit, Menschenrechte oder Umwelt ausgerichtet. Nichtregierungsorganisationen werden von Menschen geleitet, die ein gemeinsames Interesse haben und eine breite Palette von dienstlichen und humanitären Aufgaben wahrnehmen. Diese Arten von Organisationen werden häufig als Organisationen der Zivilgesellschaft bezeichnet.

Beispiele für Nichtregierungsorganisationen

Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne Grenzen   ( Ärzte ohne Grenzen ) ist eine Organisation, die sich bemüht, Menschen auf der ganzen Welt dort zu helfen, wo der Bedarf am größten ist. Es ist verantwortlich für die Bereitstellung von medizinischer Nothilfe für Menschen, die von Konflikten, Epidemien, Katastrophen oder mangelndem Zugang zu medizinischer Versorgung betroffen sind. Weitere Informationen zu MSF und seinen Beschäftigungsmöglichkeiten finden Sie auf der Beschäftigungswebsite . MSF bietet bezahlte Praktika an , die es den Teilnehmern ermöglichen, praktische Erfahrungen in den Büros der Abteilungen Kommunikation, Entwicklung, Programm, Personal (sowohl für den Außendienst als auch für die Exekutive) und Exekutive zu sammeln.

CARE International

CARE International ist eine humanitäre Organisation mit dem Ziel, die globale Armut zu bekämpfen. Die Organisation legt besonderen Wert darauf, mit Frauen zusammenzuarbeiten und sie zu befähigen, damit ganze Familien und Gemeinden der Armut entkommen können. Im Geschäftsjahr 2014 erreichte CARE über 72 Millionen Menschen in 90 Ländern, indem es 880 Projekte zur Armutsbekämpfung und für humanitäre Hilfe unterstützte. Die Programme der Organisation konzentrieren sich unter anderem auf Notfallmaßnahmen, Interessenvertretung, Aufklärung, Gesundheit von Müttern, HIV und AIDS sowie Ernährungssicherheit. Weitere Informationen zu CARE-Projekten oder aktuellen Stellenangeboten finden Sie auf der Beschäftigungswebsite der Organisation .

Bevölkerungsdienste International

Population Services International (PSI) ist eine gemeinnützige Organisation, die einen Geschäftsansatz verfolgt, um Leben zu retten, indem sie das traditionelle Entwicklungsmodell durchbricht und die schwierigsten Gesundheitsprobleme mithilfe bewährter Geschäftspraktiken wie Marketing und Franchising angeht. PSI hilft beim Aufbau starker Gesundheitssysteme im privaten und öffentlichen Sektor, indem es auf das Fachwissen von über 8.900 lokalen Mitarbeitern in mehr als 65 Ländern weltweit zurückgreift. Ein wichtiger Bestandteil der Organisation ist das Ziel, die Auswirkungen ihrer Programme und Initiativen auf die lokalen Gemeinschaften zu messen. Besuchen Sie die Beschäftigungsseite des PSI  , um mehr über aktuelle Stellenangebote zu erfahren.

Andere Beschäftigungsmöglichkeiten, Praktika und Stipendien in Global Health

GlobalHealth.gov  Beschäftigungsmöglichkeiten in einem globalen Gesundheitsbereich
GlobalHealthHug.org   Karriere- und Stipendienmöglichkeiten im globalen Gesundheits- und Entwicklungsbereich
Idealist.orgInternationale Entwicklungsberufsressourcen                  
Global Health CorpsFellowship-Möglichkeiten in der globalen Gesundheit
Global Health Fellows Program (GHFP) IIStipendien durch das USAID Global Health (GH) -Büro
Stiftung für Global ScholarsDas Programm bietet den Wissenschaftlern eine fortlaufende Betreuung, um jungen Menschen zu ermöglichen, globale Herausforderungen durch internationale Erfahrung zu meistern.